Kooperationsprojekt: Studierende der HTW entwickeln weitere innovative Einsatzbereiche für GreenPack Akkus

Post: Kooperationsprojekt: Studierende der HTW entwickeln weitere innovative Einsatzbereiche für GreenPack Akkus

GreenPack und der Studiengang Industrial Design der HTW Berlin haben ein Kooperationsprojekt gestartet, bei dem Studierende innovative Lösungen für eine nachhaltige mobile Energieversorgung mithilfe von GreenPack Akkus entwickeln.

Das Berliner Start-up GreenPack hat eine standardisierte Batterie für mobile Anwendungen entwickelt, die in einer Akku-Wechselinfrastruktur für Elektrokleinfahrzeuge zum Einsatz kommt. Mit den GreenPack Akkus erspart man sich das Warten während der Ladezeit, da man einfach einen fertig geladenen Leih-Akku in das Fahrzeug einsetzt und mit dem gerade verwendeten tauscht.

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest

Leave a comment